Änderungen im Veranstaltungskalender!

Aufgrund der hohen Infektionsgefahr durch das Coronavirus und der Ausgangsbeschränkung
werden derzeit keine Vorstandssitzungen oder andere Aktivitäten durchgeführt.

Das Vereinsleben ruht! Niemand kann sicher voraussagen wie lange diese Situation anhält.

Die neue Ausgabe der Brücke ...

ist erschienen! Ein Klick auf die nachfolgende Titelseite, zeigt einen kurzen Auszug zum Hineinschnuppern!
Wenn Ihnen unsere Vereinszeitschrift gefällt und Sie gerne mehr als ein paar Probeseiten lesen möchten,
brauchen Sie nur dem Verein beizutreten. Sie erhalten dann Zugriff auf das gesamte digitalisierte Archiv.

Wie Sie Vereinsmitglied werden können, zeigen wir Ihnen hier!

Zum Thema Datenschutz!

Liebe Heimatvereinsmitglieder, entsprechend § 33 des Bundesdatenschutzgesetzes weisen wir Sie
darauf hin, dass wir zum Zweck der Mitgliederverwaltung und -betreuung folgende Daten in auto-
matisierten Dateien (Computer) speichern, verarbeiten und nützen:
Name, Adresse, Telefonnummer, Mail-Adresse, Kontodaten und Geburtsdatum.
Für nähere Informationen zur Verwendung der Daten und der Möglichkeit sie zu löschen, steht Ihnen
unser Kassenwart Karin Reinhard gerne zur Verfügung.
Sie erreichen sie per Telefon unter 09823 8413 oder per mail unter karin_reinhard@yahoo.de.

 

 

Aus dem Vereinsgeschehen

Die Beschränkungen und Vorsichtsmaßnahmen zur Coronapandemie haben unsere geplanten Aktivitäten
im letzten Jahr ausgesetzt.

Trotzdem konnten wir folgende Veranstaltungen durchführen:

  • Besichtigung der Exponate in der Scheune in Sachsen.
  • Einweihung der Bank bei Steinbächlein.
  • Ernennung von Gerdi Seyerlein zum Ehrenmitglied.
  • Besuch der Ausstellung von Matthias Keitel in Hagenau.
  • Ferienspass: Stadtrundgang mit Wanderung zum Richtungsstein.
  • Club reifere Jugend (nur 6 Zusammenkünfte).
  • Einige, wenige Nachtwächterführungen.
  • Pflanzung von Tulpenzwiebeln in der Bahnhofstrasse und an der Hohen Brücke.
  • Teilnahme an der Adventsfensteraktion durch die Stadt:
    geschmückt und beleuchtet waren 4 Fenster im Museum im Unteren Tor, im Fenster
    des Kulturhauses haben wir Fotos vom Christkindlesrunterläuten gezeigt.
  • Auf unserer Homepage konnte ein Film von Herrn Betscher zum gleichen Thema
    angesehen werden, es gab 595 Klicks und einige persönliche Reaktionen.

Jahreshauptversammlung, Binden und Aufstellen der Osterkrone, Blumenschmuck-veranstaltung mit Ehrenziegelverleihung,
Mitgliederehrungen und Vorsitz, sowie neu geplante Aktivitäten konnten nicht durchgeführt werden.  
Sehr schade!

Mitgliederwerbung

Wir begrüßen unsere 8 neuen Mitglieder aus der jüngeren Generation sehr herzlich und freuen uns über die Beitritte!
Bitte unterstützt unsere Mitgliederwerbung und haltet Ausschau im Bekanntenkreis nach aktiven oder passiven Mitstreitern.
Vielen Dank!

Gratulation

Am 11.1.2021 konnte Hans Rummel seinen 70. Geburtstag begehen. In den 43 Jahren Mitgliedschaft, davon 12 Jahre
als Vorstand, hat er den Heimatverein mit großem Einsatz und Motivation entscheidend geprägt.

Sein Motto war stets: Ich bin dabei!

Wir konnten im kleinen Kreis, mit Abstand, Maske und im Freien herzliche Glückwünsche und ein Präsent überbringen.
Wir wünschen Hans Rummel stets beste Gesundheit und Lebensfreude freuen uns auf viele harmonische und
konstruktive Zusammenkünfte mit ihm.

Treu seinem Motto: Ich bin dabei!

Aufgrund der derzeitigen Situation können wir unsere Aktivitäten für 2021 nur kurzfristig planen. Wir hoffen auf Rückkehr der Normalität.

Bitte bleiben Sie gesund!                                                                                         E. Ulrich